Die Somali - Kalahari Sun's Lakota

Kalahari-Sun’s Lakota

Spitzname "Hummel"

Rasse: Somali

Geboren 18.10.2010

Ruddy – wildfarben

Blutgruppe A

PRA N/N

PK N/N

 

Vater:                                            Mutter: 
Int. Ch. Somalicana Charlie              Int. Ch. + CFA-CH Delilah of Kalahari-Sun
PK normal, PRA normal                    Blutgruppe A, PK normal, PRA normal

Somali, wildfarben                           Somali, wildfarben

  

 

Lakota ist unsere wilde Hummel. Sie ist nur müde zu bekommen, wenn sie den ganzen Tag mit uns im Garten verbringt.

Dort hilft sie uns dann frisch gepflanzte Blumen wieder auszugraben oder das frisch umgegrabene Pflanzbeet zu durchsuchen.

Sie schläft nachts direkt an unseren Hals gekuschelt  - wie sie das  schon bei ihren Züchtern getan hat. Dabei schnurrt sie meist so laut, dass man denkt einen Schlagbohrer neben dem Ohr zu haben.

Seit dem Tag als sie bei uns eingezogen ist war sie die Chefin. Die zwei großen sind neugierig zu ihr hin und sie hat gleich geknurrt und gefaucht um die Spielregeln festzulegen!

Sie würde so gerne mit den zwei anderen durch die Gegend fetzen, aber Bakira war bereits 4 Wochen vor der Geburt ihrer ersten Kitten sehr vorsichtig und ist zwar eine kurze Runde mit ihr durchs Haus gerannt, aber es wurde ihr schnell zu viel und hat sich zurückgezogen.

Joy liegt lieber faul rum oder rennt ein paar Meter mit ihr und legt sich dann wieder hin. 
Abends liegt sie laut schnurrend mit uns auf dem Sofa, außer wenn sie tagsüber etwas wenig Bewegung hatte – dann rennt sie laut mit uns sprechend durchs Haus und mischt alles auf!

Generell ist sie sehr anhänglich und läuft uns überall hinterher, so dass wir sie schon das ein oder andere Mal im Keller kurzzeitig eingesperrt haben, als sie uns dorthin lautlos gefolgt ist.

Am liebsten jedoch sitzt sie (wie auch ihr Vater) auf der Schulter ihrer Menschen und genießt die Aussicht!

Alles in allem ist sie eine typische Somali: sehr anhänglich, verschmust, wild und lautstark! Einfach eine wilde Hummel!

Stammbaum Lakota
Stammbaum Lakota
Stammbaum Lakota FIFE.jpg
JPG-Datei [358.6 KB]

neue Fotos vom 10.07.2011

neue Fotos vom 17.07.2011

 

Unsere kleine Hummel ist schon sehr erwachsen geworden - zumindest optisch.  Ihre Farbe hat sich toll entwickelt und hat keinerlei "Fehler", die man bei Somalis recht oft vorfindet. Charakterlich ist sie immer noch genauso wild wie zu Anfang! Mittlerweile ist sie seit fast einem halben Jahr bei uns und nicht mehr wegzudenken. Sie folgt uns überall hin und ist sehr verschmust und lieb.

Seit dem Frühjahr darf sie auch mit in den Garten und bereits nach 2 Strom-Schlägen (wir haben einen speziellen Katzen-Schutzzaun) hat sie verstanden, dass der Zaun die Grenze des Auslaufs ist.

Am liebsten liegt sie jetzt im Sommer unter dem Bambus oder der Zucchini-Pflanze!

Wir sind sehr glücklich, sie bei uns zu haben und freuen uns auf den ersten Wurf mit ihr und unserem neuen Katerchen Almaros Canales (geboren April 2011).

Fotos im Fotostudio auf der Katzen-Ausstellung in Dachau am 05.11.2011

 

 

Das Copyright liegt bei Tierfotografie Ulrike Schanz

 

 

Neue Fotos von Januar 2013 - Fotografiert von "Aloa-Fotos"