Wurftagebuch und Gruppenbilder B-Wurf

13.07.2012

 

Es ist nun deutlich ruhiger im Hause Fedele-Branca geworden. Bina, Baja und Belina sind bereits zu ihren neuen Besitzern ausgezogen und mischen die neuen Familien kräftig auf. Bina durfte zu ihrem zukünftigen Kater ziehen, der gleich als ist wie sie. Die beiden verstanden sich von Anfang an und kuschelten schon in der ersten Nacht gemeinsam. Nur Hund Yaris ist Bina noch etwas suspekt, aber auch daran wird sie sich noch gewöhnen. Sie hat dort eine große Wohnung und einen tollen riesigen gesicherten Garten mit Außengehege zum toben und genießt dies bereits ausgiebig.

 

Baja durfte zu Alino aus dem A-Wurf ziehen, der sich toll entwickelt hat. Alino ist jedoch deutlich größer als all unsere Katzen zuhause und so hatte Baja am Anfang noch etwas respekt vor dem großen und verspielten Alino, der gleich mit Baja toben wollte. Mittlerweile aber verstehen die beiden sich schon deutlich besser. Fotos von Alino und Baja finden Sie hier bei den Bildern NEUES ZUHAUSE.

 

Belina durfte sehr kurzfristig zu Famlilie Fränkel ganz in unserer Nähe ziehen, so dass wir sie regelmäßig besuchen können. Dort wartete Maine Coon Gipsy auf sie. Belina heißt dort Luna und lebt sich gerade erst ein. Leider haben wir die Kamera zuhause vergessen, so dass wir erst beim nächsten Besuch Fotos machen können.

 

Für Bella und Bagyra suchen wir noch ein neues Zuhause. Beide verstehen sich prächtig und würden sich freuen, wenn sie zusammen bleiben könnten - ist aber kein Muss, solange bereits eine andere Katze im Haushalt lebt!

Gerne können Sie einen unverbindlichen Termin zum Probekuscheln vereinbaren!

29.06.2012

 

Gestern haben die Zwerge die zweite Impfung bekommen und wurden gechippt. Es haben alle wieder ohne Probleme überstanden!

Die 5 Mädels bereiten uns täglich so viel Freude, dass wir uns gar nicht vorstellen können, dass sie bald ausziehen dürfen! Seit einer Woche sehen wir sie nicht mehr bei Bakira trinken und sie fressen mittlerweile - wahrscheinlich auch aufgrund der Hitze - lieber Trockenfutter wie Naßfutter. Die bereitgestellte Ziegenmilch lieben sie alle - ob groß oder klein!

 

20.06.2012

 

Es gibt diese Woche nicht viel neues zu berichten. Die Zwerge wachsen und gedeihen und wiegen mittlerweile zwischen 1250 und 1400 Gramm - deutlich schwerer als die Kitten des A-Wurfs! Sie sind keineswegs moppelig sondern jetzt schon sehr groß, wie man vor allem an den riesigen Pfoten erkennen kann!

Belina und Bagyra sind wieder frei, da die Käuferin aus privaten Gründen vom Vertrag zurücktreten muss.

Somit suchen aktuell Bella, Belina und Bagyra noch nette Dosenöffner!

10.06.2012

 

Endlich durften die Zwerge nach ihrer ersten Impfung Besuch empfangen und haben sich gleich in die Herzen aller Interessenten gekuschelt und gespielt!

Bina wird als Zuchtkatze in die Schweiz zu Margy ziehen - dort warten akuell 3 Bengalen und ein Norweger-Kater auf sie. Wir hatten ein paar wunderschöne Stunden mit Margy und freuen uns, dass Bina in der Schweiz für hoffentlich tollen Silber-Nachwuchs sorgen wird!

  

Wir haben heute versucht mal wieder alle 5 incl Mama aufs Bild zu bekommen, aber die Rasselbande ist so aktiv, dass wir leider kein vernünftiges Foto von den Zwergen hinbekommen haben.

 

 

02.06.2012

 

Am Donnerstag haben die Zwerge pünktlich mit 8 Wochen ihre erste Schnupfen und Seuche Impfung bekommen, die sie alle Gott sei Dank gut vertragen haben.

Somit dürfen dann in einer Woche die ersten Interessenten zu Besuch kommen.

 

Die Kleinen sind extrem aktiv und toben vor allem nachts wild über unser Bett!

Man erkennt mittlerweile deutlich die Charaktere und es ist wunderschön den Zwergen beim groß werden zuzuschauen!

 

28.05.2012

 

Endlich haben wir mal wieder neue Fotos machen können.

Die Kleinen waren am Pfings-Sonntag das erste Mal im Garten und hatten eine Menge Spaß, wie man auf den Fotos und dem Video in unserer Video-Galerie sehen kann.

Die ersten Minuten waren sie noch sehr zurückhaltend, aber dann haben Sie Spaß daran gefunden die Pflanzen zu erkunden und miteinander durchs Gras zu tollen.

 

Das Obergeschoß inclusive Schlafzimmer haben die Zwerge gut im Griff und wecken uns morgens um ca 5 Uhr auf wenn sie aktiv werden und spielen möchten - da ist nichts mehr von ihnen sicher!

 

Die Gewichte der Zwerge liegen zwische 860 und 930 Gramm und es wird nur noch selten bei Mama getrunken. Das Katzenklo treffen die kleinen erstaunlicherweise seit dem ersten Tag zu 100% - sie haben es ja lange genug bei Mama beobachten können.

Mama Bakira lässt die Kleinen mittlerweile auch mal längere Zeit alleine. Sie ist eine tolle Mutter und auch Tante Ajana (die Halbschwester der Zwerge) hilft fleißig bei der Erziehung der Babys mit und wird hoffentlich eine genauso tolle Mama wie Bakira, deren letzter Wurf es war.

 

Kommende Woche steht die erste Impfung der Kleinen an - die Entwurmung wurde von allen sehr gut vertragen!

 

Unser TV wird abends nur noch kurz für die Nachrichten angeschalten - ansonsten wird Kitten-TV geschaut und mitgespielt!

 

13.05.2012

 

Gestern haben wir den Kleinen das Obergeschoss Babysicher gestaltet und die kleinen dürfen nun neben dem Kittenkimmer auch den kleinen Flur und das Bad zum toben benutzen. Den Treppenabgang haben gesichert, so dass die Kleinen noch nicht auf die Treppe kommen.

Sie halten sich aber vorwiegend im Kittenzimmer auf und rennen nur ab und zu Richtung Bad! Mittlerweile fressen die 5 bereits 3 Mal täglich genüßlich ihr Nassfutter und benutzen die Katzenklos vorbildlich!

 

Mamas Milchbar wird natürlich noch mehrmals täglich angezapft und meistens schlafen sie dann an Mamas Bauch zufrieden ein!

 

Die Zwerge sind sehr menschenbezogen und nehmen uns sofort in Beschlag sobald wir in den Kittenbereich kommen. Sie genießen jede Streicheleinheiten und schnurren um die Wette!

 

"Tante" (Halbschwester) Ajana kümmert sich mit Mama Bakira toll und die kleinen und lernt dadurch spielerisch ihre spätere Mutterrolle :)!

 

 

01.05.2012

 

Unsere 5 Mädels sind seit dem Wochenende in den kleinen Laufstall umgezogen und üben fleißig zu laufen! Seit Sonntag fressen sie auch schon etwas Nassfutter aber die Milchbar ist trotzdem das Haupt-Nahrungsmittel.

Mittlerweile balgen die Kleinen auch schon etwas miteinander, können aber das Gleichgewicht noch nicht so gut halten und kippen ab und zu dabei um :)

Unser "Zwerg" Ajana liebt es mit den Babys zu spielen und Mama Bakira erlaubt dies auch ihrer Tochter, so dass man Ajana öfters kuschelnd bei den Babys findet!

 

Wir sind schon gespannt wie die Kleinen reagieren, wenn die ersten Interessenten zu Besuch kommen!

 

 

 

15.04.2012

 

Unser Quintett entwickelt sich super. Es nehmen alle gut zu, so dass wir nicht zufüttern müssen - die Milchbar von Mama reicht für alle 5 Mädels aus.

Mittlerweile öffnen sie schon langsam die Augen. Sobald alle in die Welt blicken können, werden wir neue Fotos der Zwerge machen!